Schuljahr 2022/2023

kunstraum schule

Der Nikolaus war da (1b)

Weihnachtswichtel (1a)

In unserer Klasse ist ein Weihnachtswichtel eingezogen. Da er aber sehr scheu ist, wissen wir leider nicht wie er aussieht. Also haben wir unsere eigenen Wichtel gemalt, vielleicht sieht unser Weihnachtswichtel ja einem davon ähnlich.

Schmetterlinge (4a)

Sei wie ein Baum! (3c)

Zum deutschlandweiten Vorlesetag wurde in der Klasse 3c das Buch "Sei wie ein Baum!" von Maria Gianferrari vorgelesen. Inspiriert von dem Text und den Bildern und nach dem genauen Betrachten unserer beiden großen Linden auf dem Schulhof, haben die Kinder ihre Bäume mit Jaxonkreide gestaltet. Der Hintergrund wurde zum Schluss mit dem Schwämmchen mit Wasserfarbe getupft.

Wir sind jetzt wie ein Baum, mit Wurzeln, einem starken Stamm, einer Rinde, die uns schützt und einer großen Krone. Und als Wald halten wir fest zusammen!

Baumallee im Herbst (4a)

F wie Füchse (1c)

Die Klasse 1c hat im Deutschunterricht den Buchstaben F gelernt und im Kunstunterricht Füchse gefaltet. Der Hintergrund wurde mit Schwammtechnik gemalt. Die süßen Füchse zieren nun den Schulflur in Rhöndorf.

Drachen von der Drachenklasse (1b)

Kleine Igel im Blätterhaufen (1c)

Die Klasse 1c hat sich im Kunstunterricht mit Herbstfarben beschäftigt und die Frottagetechnik ausprobiert.

Keith Haring Laternen (4a)

Friedenstauben (3c)

In diesem Jahr lässt die Klasse 3c einen Schwarm Friedenstauben im Martinszug mitfliegen.

Am Gartenzaun (2c)

Bei unserem Besuch in der Freiluft Galerie in Rhöndorf haben wir uns alle Bilder angesehen, ihnen eigene Titel gegeben und überlegt, wie sie wirken. Anschließend haben wir ein Bild nachgezeichnet. 

Igel (1b)

Die Klasse 1b malt den Igel beim Winterschlaf in seiner Laubhöhle.

Eulen (1c)

Die Klasse 1c, die Eulenklasse, hat mit Wasserfarben farbenfrohe Eulen gemalt.

Malen zu "Das Aquarium" aus Karneval der Tiere (1b)

Maldiktat nach Kandinsky (4a)

Monster-Inchies (4a)

Lustige Sonnen (2b)

Lustige Sonnen hängen in der Klasse 2b und verlängern uns den Sommer. Die Kinder haben hierzu eine eigene Idee für das Comicgesicht entwickelt und die Strahlen ringsum mit kräftigen Wasserfarben gemalt.

Schuljahr 2021/2022

Porträts nach Frida Kahlo (4b)

Malen mit Pastellkreiden (3b)

Malen und Gestalten wie Picasso (4b)

Im Kunstunterricht haben wir uns mit Picasso und seinem Kunststil beschäftigt. Wir haben über den Kubismus gelernt und erfahren, dass Picasso die Collage erfunden hat. Anschließend haben wir Porträts im Stil von Picasso gemalt und gestaltet.

Bunte Schmetterlinge (2c)

Die kleine Raupe Nimmersatt (1c)

Nach der Kunst der Aborigines (4a)

Die Kinder der Klasse 4a gestalten mit Punktemustern Eidechsen, angelehnt an die Kunst der Aborigines.

Heissluftballons (3b)

Blumen zum Muttertag (1c)

Fantasiewesen (4a)

Die Klasse 4a hat mit der Frottage Technik Fantasiewesen erstellt. Die Oberflächen von stark strukturierten Gegenständen wurden mit schwarzen Wachsmalern auf weißes Papier durchgerieben (Frottage). Aus den verschiedenen Strukturen wurden Fantasiewesen zusammengesetzt.

Graffiti (4a)

Der Frühling ist da! (2b und 3b)

Die Klassen 2b und 3b freuen sich auf Ostern.

Fachwerkhäuser (4b)

Passend zu unserem Sachunterrichtsthema "Bad Honnef" haben wir den Kunstunterricht bei strahlendem Sonnenschein nach draußen verlegt und in Rommersdorf Fachwerkhäuser gezeichnet. Darunter auch das älteste Wohnhaus Bad Honnefs, das 1658 erbaut wurde.

Tulpenwiese (1c)

Comicfiguren (4a)

Die Kinder der Klasse 4a zeichneten Comicfiguren vergrößert ab und gestalteten sie plakativ: mit wenigen, aber knalligen Farben.

Street-Art nach Banksy (4b)

In der Klasse 4b haben wir uns mit dem Künstler Banksy beschäftigt. Da er unerkannt bleiben möchte, arbeitet Banksy mit Schablonen. Auch wir haben uns im Schablonen herstellen ausprobiert und unterschiedliche "Street-Art" Werke kreiert.

Meine Traumstadt (4a)

Die Kinder der Klasse 4a haben Bilder von ihrer Traumstadt gemalt, angelehnt an Bilder von Friedrich Hundertwasser.

Wenn ich 100 Jahre alt bin (1b)

100 ist eine große Zahl. Am Montag, den 7. Februar, sind die ersten Klassen den 100. Tag in der Schule. Wir beschäftigen uns mit vielen Dingen rund um die Zahl 100. So haben wir in der Klasse 1b überlegt, wie wir mit 100 Jahren aussehen könnten und uns dann gemalt.

Wolkenbilder (1b)

Wolken, die wie etwas aussehen, hat bestimmt jeder schon einmal gesehen. Eric Carle hat daraus sogar ein Buch gemacht. Zum Buchstaben der Woche, dem W, passte das gut. Im Kunstunterricht druckten die Kinder Wolkenbilder mit Korken. Vielleicht entdeckst du auch mal solch eine Wolke am Himmel. Augen auf!

Pinguinfreunde (1c)

Lieblingstassen (2c)

Eine heiße Tasse Tee - wer könnte diese in der jetzigen Zeit nicht gut gebrauchen? Mit viel Eifer haben die Kinder der Klasse 2c ihre Lieblingstassen gestaltet. Nun dampfen sie sogar und erfreuen die Betrachter.

JahreszeitenBäume (1b)

In der Klasse 1b haben wir uns mit den Jahreszeiten beschäftigt. Im Kunstunterricht gestalteten die Kinder einen Baum jahreszeitlich. Material und Farben wählten die Kinder selbst.

Schneemann Parade (2a)

Collagentechnik nach Eric Carle (4b)

Wir haben uns viele unterschiedliche Bücher von Eric Carle angeschaut und überlegt, mit welcher Technik er seine Bilder gestaltet hat. Anschließend haben wir uns ein Video angeschaut, in dem Eric Carle sein Vorgehen erklärt. Dabei haben wir festgestellt: Das können wir auch! 

Bunte Winterkugeln (2a)

Mit bunten Winterkugeln trotzen die Kinder der Klasse 2a dem tristen Winterwetter.

Es schneit (3a)

Schneemänner (2c)

Nachdem die Kinder der Klasse 2c bereits einen farbigen Hintergrund gemalt hatten, konnten sie die neue Technik "Drucken" beim Korkendruck erproben. Gar nicht so einfach, fanden manche Kinder. Die Schneemänner sind jedoch toll geworden!

Winterstimmung (4a)

Malen wie Claude Monet (4b)

Im Kunstunterricht haben wir "Linnea - Im Garten des Malers" gelesen und dabei viel über Claude Monet, sein Leben und seine Malerei erfahren. Anschließend haben wir selbst versucht wie Monet zu malen. 

Die Heiligen drei Könige sind unterwegs (3b)

Weihnachtsengel (4a)

Lustige Rentiere (1b)

Mit Wachsmalstiften haben wir lustige Rentiere gemalt. Mithilfe einer Anleitung entstanden diese im Kunstunterricht. Jedes ist individuell aber alle haben eine auffallend leuchtende Nase.

Weihnachtssocken (4b)

Die Kinder der Klasse 4b haben dieses Jahr ihren Adventskalender selbst genäht. Entstanden sind wunderschöne, ganz individuelle Weihnachtssocken.

Unser Sonnensystem (4a)

Stickbilder (3b)

Die Klasse 3b verabschiedet den Herbst mit ihren schönen Blätter-Stickbildern.

Rein in die Pfützen! (2a)

Was macht bei Regenwetter mehr Spaß als mit Gummistiefeln in große und kleine Pfützen zu hüpfen?

Eichhörnchen im Winter (2c)

Die Kinder der Klasse 2c wissen, wo sich Eichhörnchen wohlfühlen, wenn es langsam kälter wird. Gut, dass sie sich einen warmem Kobel gebaut haben.

Porträts nach Roy Lichtenstein (4b)

Im Kunstunterricht haben wir uns mit dem Künstler Roy Lichtenstein beschäftigt. Er malte gerne Micky Maus oder andere Figuren aus Comicheften. Teile seiner Bilder füllte er mit vielen Punkten aus, denn er wollte, dass seine Bilder so aussehen, als hätte sie eine Maschine hergestellt. Wir haben unsere Porträts im Stil von Roy Lichtenstein gestaltet und finden, dass wir auch gut Comicfiguren sein könnten!